Bier
des Monats

Herzogs

Steirerkraft

Klassik

Biere für Biergenießer und solche, die es noch werden wollen - mit dezentem Charakter!

Herzogs Leichter Fall (2,7 vol%) - saisonal

Schon das strahlende Gold und der feine Schaum laden zum Trinkgenuss mit moderatem Alkoholgehalt ein. Die erfrischende Bittere im Abgang hält, was die prickelnde Rezenz beim ersten Auftreffen auf der Zunge verspricht. Das ideale Bier für heiße Sommertage!


Herzogs Helles (5,0 vol%)

Das edle strahlende Gold lässt die Herzen höher schlagen. Herzogs Helles ist ein erfrischender Durstlöscher mit angenehmen – nicht zu aufdringlichen - hochfeinen natürlichen Aromahopfen.


Herzogs Pils (5,1 vol%)

Helles Strohgelb erfreut das Auge - gepaart mit den angenehm grasigen Aromen edelster Hopfensorten. Der Körper ist schlank und dennoch ausgewogen. Das Bittere ist nicht aufdringlich. Ein Pils das auch Nicht-Pils-Trinker überzeugen kann.


Herzogs Grünhopfenbier (5,0 vol%) - saisonal

Unser Brausilvesterbier: Das vollmundige und süffige Bier wird aus frischen Hopfendolden gebraut und besticht das Auge mit seiner goldenen Farbe. Das feine und milde an Kräuter erinnernde Hopfenaroma und der leichte süßliche Abgang runden das Geschmackserlebnis unübertroffen ab.


Herzogs Hausbier (4,9 vol%)

Ein Bier für jede Gelegenheit - Bittere und Malzkörper befinden sich harmonisch in perfekter Balance. Ob zum Essen oder nur als Durstlöscher, dieses Bier lädt zum genussvollen Weitertrinken ein!


Herzogs Weizen (5,0 vol%)

Eine wahre Fruchtbombe! Bananige Aromen spielen gekonnt mit reifen Südfrüchten - angenehm cremige Rezent, nicht aufdringlich. Feine Hopfennoten im Hintergrund - fruchtiger Abgang der auf den nächsten Schluck einlädt!


Herzogs Dunkles (4,9 vol%)

Schon für das Auge ist diese Interpretation des klassischen Dunklen eine willkommene Abwechslung - schönes Kakaobraun mit rötlichen Reflexen. Der Antrunk ist weich, die Malzsüße überraschend harmonisch mit leichten Röstaromen im Hintergrund. Der Abgang ist leicht hopfig und cremig-süß - das mögen auch eingefleischte Märzenbiertrinker!